Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/27/d636069263/htdocs/wp-content/themes/rttheme17/content_generator.php on line 123

Guten tag,

heute erkläre ich Ihnen, wie Sie am besten Ihren Splitt bzw. Kies im Garten verlegen:

Situation: Ihr Vorgarten ist momentan ein Stück Wiese; Länge =6m, Breite =2m. Sie wollen die wöchentliche Pflege, die dieses Stück Rasen benötigt, nicht mehr aufbringen müssen. Hier soll nach und nach eine dekoratives Splitt-Beet entstehen.

1. Schritt: Entfernen Sie den kompletten Rasen und schaffen Sie in diesem Feld eine Tiefe von ca. 5cm.
Warum? falls Sie dies nicht tun, kann es passieren, dass unter dem Unkrautschutzvlies der Rasen anfängt zu schimmeln und zu stinken oder dass der Rasen an den Rändern wieder herauswächst.

2. Schritt: Sorgen Sie dafür, dass die Fläche relativ gerade ist und überall ca. 5cm tief ist.

3. Schritt: Besuchen Sie unsere Ausstellung in Saarbrücken-Altenkessel, Josefaschacht. Dort können Sie sich aus weit über 100 verschiedenen Splittsorten einen für Sie passenden Splitt / Kies aussuchen. Sie können die Ware meistens direkt mit einem Anhänger oder in Säcken mitnehmen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass wir Ihnen Ihre Ware liefern. Vor Ort berät Sie unser KST Team gerne auch persönlich.

Selbstverständlich können Sie unsere Produkte auch telefonisch bestellen. Es ist jedoch besser, sich die Produkte vor Ort anzuschauen,da die Farbe und Gesteinsgröße unserer Produkte je nach Bildschirm, Foto und auch Gesteinsschicht variieren können.

Für unseren Beispielgarten (in diesem Fall 6m x 2m) also 12 m² benötigen wir in etwa 1 Tonne Splitt / Kies; dies kann aber je nach Gestein und Korngröße noch etwas variieren.

4. Schritt: Da Ihr Vorgarten nur zur Dekoration dienen soll, legen Sie die komplette Fläche (in diesem Fall 6mx2m) also 12m² mit einem Unkrautschutzvlies aus; dieses finden Sie unter der Kategorie „Zubehoer“. Dabei können kleine Hilfsmittel wie z. B. unsere „Erdnägel“ sehr behilflich sein, mit diesen Erdnägeln können Sie das Unkrautschutzvlies auf Ihrem Beet fixieren.

Falls in Ihrem Beet Pflanzen vorhanden sind, schneiden Sie ein Kreuz in das Vlies und legen Sie die Ecken dicht an die Pflanze; so wird vermieden, dass Unkraut um die Pflanze herum wächst.

5.Schritt: Bei Anlieferung versuchen unsere Fahrer, den örtlichen Gegebenheiten entsprechend immer Ihre Ablade-Wünsche zu erfüllen. Verpackungen wie zum Beispiel Big Bags helfen, das Handling auf der Baustelle zu vereinfachen.

6.Schritt: Verteilen Sie Ihren Splitt / Kies gleichmäßig in Ihrem neuen Steingarten.

7.Schritt: Falls Ihnen dieses Feld jetzt noch zu leer erscheint, führen wir in unserem Einzelhandel noch einige Dekorationsartikel, Ziersteine, Findlinge, Brunnen, Quellsteine, uvm… womit Sie Ihren Steingarten noch das gewisse Etwas verleihen können.

Ich hoffe, unsere Tipps & Tricks konnten Ihnen bei der Gestaltung Ihres Steingartens behilflich sein.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Ihr Fachhändler für Natursteine in Saarbrücken-Altenkessel.